Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen

Meister- & Ausbildungsbetrieb Persönliche Beratung Seit 1994

Zu den regenerativen Energien

Machen Sie mit einer Wärmepumpe Ihre Umwelt zum Energielieferanten

Wie wäre es, wenn Sie die für Heizung und Warmwasser benötigte Energie einfach in Ihrer direkten Umwelt einsammeln würden? Sie glauben das geht nicht? Dann sollten Sie das Konzept der Wärmepumpe kennenlernen!

Entdecken Sie hier die Technik und das Prinzip das sich hinter einer Vaillant Wärmepumpe versteckt:


Sole Wasser Wärmepumpen (Erdwärmepumpe auf Basis der Geothermie)

Die Erde ist unser größter Wärmespeicher. Mit einer Sole Wasser Wärmepumpe zapfen Sie die Erdwärme an. Dazu wird ein Wärmekollektor über ein Bohrloch tief ins Erdreich eingelassen, der die unterirdisch gespeicherte Erdwärme an die Oberfläche fördert. Durch die Wärmepumpe wird sie in den Wärmekreislauf Ihrer Heizung eingespeist und für Heizung sowie, im Zusammenspiel mit einem passenden Speicher, für Warmwasser nutzbar gemacht. Der Clou: Sie verbrauchen nur noch Strom für die Pumpe, die Gewinnung der eigentlichen Wärmeenergie erfolgt vollständig über die Wärmepumpe. Es können können bis zu 75 % der Heizungsenergie direkt aus der Umwelt gewonnen werden, nur 25 % werden als Strom für die Pumpe von außen, durch Erdwärme, zugeführt.
Im Kartext heißt das, dass Sie lediglich 1 KWh Strom zahlen und Ihre Heizung daraus 4 KWh Wärme erzeugt.


Luft Wasser Wärmepumpen / Luft Wärmepumpe

Auch in der Luft steckt ausreichend Wärme, die Sie für Ihre Heizung nutzen können, selbst im nicht all zu warmen Münster. Eine Luft Wasser Wärmepumpe saugt Außenluft an, entzieht ihr Wärme und gibt sie wieder an die Umgebung ab. Die Energie wird an die Heizung und/oder über einen entsprechenden Speicher an den Warmwasserkreislauf abgegeben. Auch hier können bis zu 75 % der Heizungsenergie direkt aus der Umwelt gewonnen werden, nur 25 % werden als Strom für die Pumpe von außen zugeführt.


Wasser Wasser Wärmepumpe

Bei dieser Art Wärmepumpe wird die Energie aus dem Grundwasser gewonnen, das ist leider nicht in allen Regionen ohne weiteres möglich.
Die Wasser Wärmepumpe saugt das Grundwasser an und überträgt die Wärme über einen Wärmetauscher an den Kompressor, dieser erhöht mittels Druck die Temperatur und überträgt diese wiederum an das Heizungssystem.
Wenn diese Möglichkeit besteht und eine Wasseranalyse die Installation einer Wasser Wärmepumpe zulässt ist es eine mögliche Alternative zu Sole Wasser Wärmepumpe.
Heizen Sie umweltbewusst mit geothermischen Wärmepumpen oder Luft Wasser Wärmepumpen.


Kühlen mit der Wärmepumpe

In Verbindung mit einer Fußbodenheizung kann die Wärmepumpe allerdings nicht nur zum heizen genutzt werden, unser Kompetenzpartner Vaillant bietet auch ein System an mit dem im Sommer gekühlt werden kann und somit über das ganze Jahr eine angenehme und konstante Raumtermperatur gehalten werden kann.


Referenzen von uns installierten Wärmepumpen

3 Mehrfamilienhäuser in Münster Mecklenbeck mit je 5 Wohneinheiten, welche mit Fußbodenheizung beheizt werden.
Die Trinkwassererwärmung erfolgt ebenfalls über die Wärmepumpe im Durchflussprinzip, hierzu wurde pro Gebäude ein 1000 Liter Zonen-Pufferspeicher mit integriertem Trinkwasser-Rohrwärmetauscher installiert.
Die installierte Sole Wasser Wärmepumpe von Vaillant beheizt den Pufferspeicher mit 2 unterschiedlichen Temperaturniveaus, der untere Teil wird mit der für die Fussbodenheizung benötigte Temperatur beheizt,
der obere Teil des Speichers erhält die zur Trinkwassererwärmung nötige Temperatur von der Wärmepumpe. Wird nun Warmwasser entnommen fliesst es über Rohrwärmetauscher durch den Pufferspeicher und erwärmt sich auf
diesem weg auf die gewünschte Temperatur.
- Vaillant Wärmepumpe VWS 171/3
  geoTHERM Sole Wasser 17,4 kW DIN EN14511
- ecopower Multifunktionsspeicher
  MTL-WP 1000, stehender Pufferspeicher
  aus ST 37-2
  Speichereinheit 1000 l
  Warmwasserzone 300 l
- ecopower vergrößertes innenliegendesTrinkwasser-Wärmetauschersystem

Neubau eines Einfamilienhauses in Münster Hiltrup, hier wurde eine kompakte Wärmepumpe mit integriertem Edelstahl-Warmwasserspeicher und einem 300 Liter Pufferspeicher als Heizung installiert.
Die Besonderheit bei diesem System ist, dass die Wärmepumpe nicht nur dafür sorgt das es im Winter schön warm ist, die Anlage ist auch in der Lage das Gebäude im Sommer zu kühlen.
Im Sommer wird das Heizungswasser aus der Fußbodenheizung über den in der Wärmepumpe integrierten Wärmetauscher mit der Sole aus den Bohrlöchern herunter gekühlt ohne dass der Kompressor der Wärmepumpe in Betrieb geht.
- Vaillant VA Wärmepumpe VWS 82/3
  VA Heizungswärmepumpe geoTHERM plus
  VWS 82/3 Sole Wasser 1800x600x650
  VAILLANT geoTHERM plus VWS
  Sole Wasser Wärmepumpe mit integriertem
  Warmwasserspeicher zur Nutzung von
  regenerativer Energie durch Erdwärme-
  sonden oder Erdwärmekollektoren für
  die Gebäudeheizung
- Vaillant VA Pufferspeicher VPS 300

Wohnhaus mit anliegendem Büro und Werkstattgebäude in Münster Roxel, auch hier haben wir eine Sole Wasser Wärmepumpe installiert, ihre Energie wird in diesem Fall jedoch nicht Über Tiefenbohrungen gewonnen.
Auf grund der Großen Grundstücksfläche wurde hier ein Flächenkollektor im Erdreich eingelassen welcher die notwendige Erdwärme zur Wärmepumpe liefert.
Da es dem Kunden wichtig war keinen zusätzlichen Pufferspeicher aufzustellen haben es erreicht mit einem speziell angefertigten Trinkwasserspeicher dennoch die Effizienz der Wärmepumpe beizuhalten.
- Vaillant VWS 171/2 Sole Wasser Wärmepumpe
- Spezialanfertigung 300 Liter Trinkwasserspeicher

Nur einige wenige Referenzen von uns, da wir mit gutem Beispiel vorangehen wollen haben wir in unserem Betrieb eine Luft/Wasser Wärmepumpe von Vaillant installiert, diese könne Sie sich gerne in unserer Ausstellung live ansehen.
Neben der Wärmepumpe haben wir außerdem einen Vaillant Pelletkessel, Solarthermie zur Brauchwassererwärmung und Heizungsunterstützung, eine Photovoltaikanlage und demnächst auch ein Vaillant micro-BHKW im Einsatz.


Wir legen Wert auf guten Kundendienst, daher übernehmen wir auch alle Aufgaben die mit der Installation der Wärmepumpe zusammenhängen:

  • Wir planen und legen die Wärmepumpe für Sie aus
  • Erstellen Ihnen ein Angebot für die neue Heizung
  • Planen und legen die Wärmequelle (zb. Erdwärme) aus
  • Durchführung der Tiefenbohrungen in Zusammenarbeit mit einem Subunternehmer
  • Wir stellen die notwendigen Anträge und bearbeiten Ihre Fördermittelanträge
  • Mit dem Förderwunder von Vaillant können wir Ihnen eine Liste aller Fördermittel erstellen lassen.
  • Gerne führen wir die Wartung für Ihre Wärmepumpe aus.

Aktuelle Fördermöglichkeiten für Wärmepumpen, Pelletheizungen, thermische Solaranlagen oder micro-BHKW finden Sie auf der Seite kfw.de.

Vaillant Wärmepumpen geoTHERM exclusiv Komplettlösung mit integriertem Warmwasser-Edelstahlspeicher und Kühlfunktion für Einfamilienhäuser

Jung Sanitär & Heizung GmbH & Co. KG - Ihr Vaillant Kompetenzpartner in Münster Roxel.